Dienstag, 15. März 2016

Ich bin wieder daaaa


Hallo ihr Lieben,

ja, es war mal wieder lange ruhig hier. Aber das soll sich nun definitiv ändern…

Warnung: es wird sehr „sockig“ im Blog werden. Ja, ich strickte weiterhin mit großer Vorliebe Socken. Nur eines hat sich dabei geändert – die liebe für handgefärbte Sockengarne. Es gibt da draußen soooooo viele tolle Färber/-innen und deswegen habe ich mir gedacht, ich fange an darüber zu schreiben.

Natürlich stricke ich auch mit "herkömmlicher/ handelsüblicher Wolle". Vielleicht schreibe ich mal dazu auch was ABER - hierfür kann ich euch den Blog von its.knityeah  sehr ans Herz legen. Schon lange stellt sie ihre Garntests bei Instagram vor. Damit aber alle was davon haben, hat sie nun ein Blog gestartet und stellt da ebenfalls ihre Erfahrungen vor.

Wenn ihr Vorschläge zu Färber/ -innen habt dann nur zu! Bitte teilt mir diese mit, ich würde mich sehr über eure Empfehlungen freuen. Die Welt der handgefärbten Sockengarne ist riesig und natürlich habe ich noch sooo viel zu entdecken. Und mit Welt meine ich übrigens wirklich die ganze Welt. In meiner Sammlung sind mittlerweile auch einige Schmuckstücke aus den verschiedensten Ecken zu finden.

So, aber wo fange ich nun an? Das wusste ich bis vor ein paar Tagen selber noch nicht. Zum richtigen Zeitpunkt kam dann die liebe Sina mit einer tollen Idee! Mehr verrate ich aber für heute nicht, gihihi. Ihr müsst bis morgen warten. Ich freue mich auf jeden Fall etz schon wahnsinnig drauf :))

Grüssle Ste

PS.: Mein Blog, meine Meinung! Ich werde hier von keinen der in Zukunft genannten Färber/-innen bezahlt, bestochen, was auch immer. Nur, damit das gleich klar ist ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen